FSR-Serie

Bewährte Qualität seit 1952, als der FSR-Strahler aus dem Hause Elstein die bis heute weltweit anerkannten Standards für Form, Art, Leistung und Qualität für keramische Infrarot-Strahler setzte.

Hier finden Sie das Datenblatt mit ausführlichen Informationen zur FSR-Serie.

Konfigurieren Sie Ihren gewünschten Bahnstrahler mit FSR-Elementen.

Infrarotstrahler
MaxLife FSM-Serie

Maximierte Lebensdauer mit der FSM-Serie, bei korrekter Anwendung und unter normalen Betriebsbedingungen bis 35'000 Stunden und länger nutzbar. Betriebsgarantie von 20'000 Stunden oder 3 Jahren ab Herstellungsdatum, korrekte Anwendung vorausgesetzt.

Hier finden Sie das Datenblatt mit ausführlichen Informationen zur FSM-Serie.

HTS-Serie

Energieeinsparung mit der HTS-Serie. Der HTS-Hohlkörper ist mit Wärmeisolationsmaterial gefüllt, dies bewirkt eine verbesserte Abgabe der Strahlerleistung und bringt eine signifikante Reduktion der Wärmeabgabe in den Verdrahtungsraum mit sich.

Hier finden Sie das Datenblatt mit ausführlichen Informationen zur HTS-Serie.

Konfigurieren Sie Ihren Bahnstrahler oder Ihre Strahlungsfläche mit den HTS-Strahlern hier.

SHTS-Serie

Maximierte Leistung mit der SHTS-Serie. Mit einer schwarzen Spezialglasur und vergoldeter Rückseite versehen ermöglicht der SHTS bei einer Betriebstemperatur von 900°C eine Abgabe vom über 75% der elektrisch zugefügten Energie als mittel- bis langwellige IR-Strahlung an das Erwärmungsgut.

Hier finden Sie das Datenblatt mit ausführlichen Informationen zur SHTS-Serie.

Konfigurieren Sie Ihren Bahnstrahler oder Ihre Strahlungsfläche mit den SHTS-Strahlern hier.

SHTS/100

Maximierung der Flächenleistung mit dem SHTS/100. Der SHTS/100 mit der Abmessung 96 x 96 mm und einer Flächenleistung von 80 kW/ m² ist eine Variante des SHTS-Strahlers mit der Abmessung 122 x 122 mm und einer Flächenleistung von 77 kW/ m².

Hier finden Sie das Datenblatt mit ausführlichen Informationen zur SHTS-Variante SHTS/100 mit maximierte Flächenleistung. 

SFH-Serie

Platzsparender Einbau mit der SFH-Serie. Die Kanten der SFH-Strahler dienen als Auflagefläche auf einem Träger- oder Reflektorblech, bauseitig sind entsprechend verrundete Montagelöcher zur Strahleraufnahme vorzusehen. Für die Wärmedämmung kann direkt auf der Strahlerrückseite ein temperaturbeständiges Isoliermaterial, zum Beispiel Elstein Thermoisolator THI, aufgelegt werden.

Hier finden Sie das Datenblatt mit ausführlichen Informationen zur SFH-Serie.

HSR-Serie

Kurze Aufheiz- und Abkühlzeit mit der HSR-Serie. Die reaktionsschnellen Elstein High Speed Radiatoren HSR eignen sich besonders für den Einsatz in getakteten Produktionsprozessen, bei häufigem Werkzeugwechsel oder wenn die Temperatur bei Abschaltung schnell sinken muss.

Hier finden Sie das Datenblatt mit ausführlichen Informationen zur HSR-Serie.

Konfigurieren Sie Ihren Bahnstrahler oder Ihre Strahlungsfläche mit den HSR-Strahlern hier.